24. - 26. JUNI 2022
DIE CHRONIKEN
DES PHÖNIX
24. - 26. JUNI 2022
DIE CHRONIKEN
DES PHÖNIX
FRAGEN UND ANTWORTEN
WAS IST LARP DENN ÜBERHAUPT?

Gute Frage. LARP ist die Abkürzung für „Live Action Role Playing“, ein LARP ist also vereinfacht gesagt ein Rollenspiel. Die genaue Bedeutung von LARP findet ihr in den einzelnen Facetten des Wortes selbst: Es ist live, es findet mit Menschen gemeinsam an einem Ort statt und zwar in einer bestimmten Zeitspanne. LARP lebt von Action, es lebt davon, dass ihr das Spiel mit Leben füllt. Es ist ein Spiel, ihr befindet euch also in einem von in diesem Fall uns gestellten Szenario und sollt Aufgaben lösen oder könnt andere Dinge erleben, und all das macht ihr in einer neuen Rolle. Ihr übernehmt für einen Tag bzw. ein Wochenende die Perspektive eines anderen Charakters, den ihr gemeinsam mit uns gestalten könnt.

WAS MACHT UNSER LARP BESONDERS?

Unsere Auffassung von LARP ist eine etwas andere als bei anderen Veranstalter*innen. Bei uns steht das Erlebnis und Wohlbefinden jeder einzelnen Person im Fokus, deswegen arbeiten wir mit verschiedenen Methoden, um das auch leisten zu können. Viele Inhalte unseres Cons (Con steht für Convention und ist die Bezeichnung für die einzelnen Events, LARP ist eher der Überbegriff) basieren auf erlebnispädagogischen Elementen, unser Team besteht aus Menschen, die alle jahrelange Erfahrung in der Jugendarbeit haben und verschiedene Aktionen im Sinne der Fort- und Weiterbildung organisiert und mitgestaltet haben. Neben dem Spielspaß steht bei uns also auch noch ein der Mehrwert einer Jugendbildungsmaßnahme im Fokus, wir wollen, dass ihr an diesem Wochenende wachsen und euch und andere neu kennenlernen und entdecken könnt!

WAS SIND DIE ANMELDEVORAUSSETZUNGEN?

Eine der wenigen Voraussetzungen ist aus Jugendschutz und Versicherungsgründen unsere Altersgrenze: Das Event ist für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 bis 27 Jahre geplant. Als Stichtag gilt hier der 24. Juni.

WAS KOSTET DIE TEILNAHME?

Nichts! Wir wurden sehr großzügig von der DKJS im Rahmen eines Corona-Aufhol-Programms unterstützt!

»AUF!leben – Zukunft ist jetzt.« ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung.

WO FINDET ES STATT UND WIE KOMME ICH DAHIN?

Die Veranstaltung selbst findet im Jugendhaus Kugelbach im Bayerischen Wald statt. Die Hin- und Rückfahrt von und nach München wird von uns organisiert. Am Freitag werden wir gemeinsam mit einem Bus von München losfahren und am Sonntag wieder gesammelt zurück kommen. Solltet ihr von wo anders hinkommen oder eure ANreise selbst organisieren wollen, könnt ihr das selbst verständlich mit uns absprechen.
Das Vor- und Nachtreffen wird voraussichtlich in München stattfinden, nähere Infos dazu bekommt ihr von uns noch per E-Mail mitgeteilt.

ALLE TERMINE IM ÜBERBLICK:

Anmeldeschluss: 01. April 2022

Vortreffen: 25. Mai 2022
LARP-Con: 24. - 26. Juni 2022
Nachtreffen: 09. Juli 2022
(Bitte schaut, dass ihr auch sowohl am Vortreffen als auch Nachtreffen Zeit habt)

IN WELCHEM SETTING BEFINDEN WIR UNS?

Jedes Con hat sein eigenes Setting, seine eigenen Regeln und oft auch seine eigene Welt. Unsere Welt könnte man als germanisch bezeichnen. Es gibt also keine Metallrüstungen und keine Brokat-Adelsgewandung. Das Setting bei unserem Con ist Low-Fantasy, wir befinden uns in einer Welt, in der es zwar teilweise magische, mystische oder mythologische Elemente gibt, aber beispielsweise keine Fantasiewesen wie Drachen, Elfen oder Orks. Im Prinzip gilt bei uns die Devise „Du kannst sein/machen, was du darstellen kannst“, fliegen wird also für uns alle relativ schwierig.

WAS MUSS ICH WISSEN, UM GUT VORBEREITET ZU SEIN? UND WAS BRAUCHE ICH FÜR DAS CON SELBST?

Mit der Anmeldung habt ihr schon den ersten Schritt getan. Als nächstes steht die Charaktererstellung an, dazu werdet ihr den Charakter erstellen, den ihr während des Cons verkörpern werdet. Weitere Infos dazu und wie genau die Charaktererstellung funktioniert bekommt ihr voraussichtlich Mitte März mitgeteilt. Ihr werdet ab jetzt von uns regelmäßig mit Infos versorgt und erfahrt alle relevanten Neuigkeiten rechtzeitig vor dem Con selbst. Zur inhaltlichen Vorbereitung haben wir ein extra Vortreffen (25. Mai), an dem wir euch in die Spielwelt einführen, Regeln und Ideen erklären und ihr vor allem die Chance bekommt, euch untereinander und auch uns kennenzulernen! Natürlich ist ein wichtiger Teil eines LARPs die Gewandung (Obacht: wir sprechen nie von Verkleidung!). Damit ihr in eurer Rolle auch möglichst gut aufgehen könnt, ist eine angemessene Kleidung und Verzierung für euren Charakter natürlich ein nicht zu vernachlässigender Punkt. Da wir aber natürlich nicht von euch erwarten, dass ihr euch selbst in eventuelle Unkosten stürzen müsst, werden wir für alle Spieler*innen Möglichkeiten organisieren, damit ihr euch gut in eurer Rolle einfinden könnt! Kommt einfach auf uns zu und wir können gemeinsam das finden, wonach ihr sucht!

AN WEN KANN ICH MICH WENDEN, WENN ICH FRAGEN HABE ODER HILFE BRAUCHE?

Solltet ihr so für das Event brennen, dass ihr es ohne Infos nicht mehr aushaltet, oder solltet ihr Fragen haben, die dringend beantwortet werden müssten, dann schreibt uns einfach eine Mail, da sind wir von der Orga immer erreichbar und können eure Fragen klären oder euch sonst an andere Personen, wie die der SL (Spielleitung) weiterleiten. Wir sind sowohl vor dem Con als auch vor allem währenddessen immer für euch da, sollte es euch nicht gut gehen oder ihr einen Rat brauchen! Scheut euch nicht, euch an uns zu wenden!

FRAGEN UND ANTWORTEN
WAS IST LARP DENN ÜBERHAUPT?

Gute Frage. LARP ist die Abkürzung für „Live Action Role Playing“, ein LARP ist also vereinfacht gesagt ein Rollenspiel. Die genaue Bedeutung von LARP findet ihr in den einzelnen Facetten des Wortes selbst: Es ist live, es findet mit Menschen gemeinsam an einem Ort statt und zwar in einer bestimmten Zeitspanne. LARP lebt von Action, es lebt davon, dass ihr das Spiel mit Leben füllt. Es ist ein Spiel, ihr befindet euch also in einem von in diesem Fall uns gestellten Szenario und sollt Aufgaben lösen oder könnt andere Dinge erleben, und all das macht ihr in einer neuen Rolle. Ihr übernehmt für einen Tag bzw. ein Wochenende die Perspektive eines anderen Charakters, den ihr gemeinsam mit uns gestalten könnt.

WAS MACHT UNSER LARP BESONDERS?

Unsere Auffassung von LARP ist eine etwas andere als bei anderen Veranstalter*innen. Bei uns steht das Erlebnis und Wohlbefinden jeder einzelnen Person im Fokus, deswegen arbeiten wir mit verschiedenen Methoden, um das auch leisten zu können. Viele Inhalte unseres Cons (Con steht für Convention und ist die Bezeichnung für die einzelnen Events, LARP ist eher der Überbegriff) basieren auf erlebnispädagogischen Elementen, unser Team besteht aus Menschen, die alle jahrelange Erfahrung in der Jugendarbeit haben und verschiedene Aktionen im Sinne der Fort- und Weiterbildung organisiert und mitgestaltet haben. Neben dem Spielspaß steht bei uns also auch noch ein der Mehrwert einer Jugendbildungsmaßnahme im Fokus, wir wollen, dass ihr an diesem Wochenende wachsen und euch und andere neu kennenlernen und entdecken könnt!

WAS SIND DIE ANMELDEVORAUSSETZUNGEN?

Eine der wenigen Voraussetzungen ist aus Jugendschutz und Versicherungsgründen unsere Altersgrenze: Das Event ist für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 bis 27 Jahre geplant. Als Stichtag gilt hier der 24. Juni.

WAS KOSTET DIE TEILNAHME?

Nichts! Wir wurden sehr großzügig von der DKJS im Rahmen eines Corona-Aufhol-Programms unterstützt!

»AUF!leben – Zukunft ist jetzt.« ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Programm ist Teil des Aktionsprogramms Aufholen nach Corona der Bundesregierung.

WO FINDET ES STATT UND WIE KOMME ICH DAHIN?

Die Veranstaltung selbst findet im Jugendhaus Kugelbach im Bayerischen Wald statt. Die Hin- und Rückfahrt von und nach München wird von uns organisiert. Am Freitag werden wir gemeinsam mit einem Bus von München losfahren und am Sonntag wieder gesammelt zurück kommen. Solltet ihr von wo anders hinkommen oder eure ANreise selbst organisieren wollen, könnt ihr das selbst verständlich mit uns absprechen.
Das Vor- und Nachtreffen wird voraussichtlich in München stattfinden, nähere Infos dazu bekommt ihr von uns noch per E-Mail mitgeteilt.

ALLE TERMINE IM ÜBERBLICK:

Anmeldeschluss: 01. April 2022

Vortreffen: 25. Mai 2022
LARP-Con: 24. - 26. Juni 2022
Nachtreffen: 09. Juli 2022
(Bitte schaut, dass ihr auch sowohl am Vortreffen als auch Nachtreffen Zeit habt)

IN WELCHEM SETTING BEFINDEN WIR UNS?

Jedes Con hat sein eigenes Setting, seine eigenen Regeln und oft auch seine eigene Welt. Unsere Welt könnte man als germanisch bezeichnen. Es gibt also keine Metallrüstungen und keine Brokat-Adelsgewandung. Das Setting bei unserem Con ist Low-Fantasy, wir befinden uns in einer Welt, in der es zwar teilweise magische, mystische oder mythologische Elemente gibt, aber beispielsweise keine Fantasiewesen wie Drachen, Elfen oder Orks. Im Prinzip gilt bei uns die Devise „Du kannst sein/machen, was du darstellen kannst“, fliegen wird also für uns alle relativ schwierig.

WAS MUSS ICH WISSEN, UM GUT VORBEREITET ZU SEIN? UND WAS BRAUCHE ICH FÜR DAS CON SELBST?

Mit der Anmeldung habt ihr schon den ersten Schritt getan. Als nächstes steht die Charaktererstellung an, dazu werdet ihr den Charakter erstellen, den ihr während des Cons verkörpern werdet. Weitere Infos dazu und wie genau die Charaktererstellung funktioniert bekommt ihr voraussichtlich Mitte März mitgeteilt. Ihr werdet ab jetzt von uns regelmäßig mit Infos versorgt und erfahrt alle relevanten Neuigkeiten rechtzeitig vor dem Con selbst. Zur inhaltlichen Vorbereitung haben wir ein extra Vortreffen (25. Mai), an dem wir euch in die Spielwelt einführen, Regeln und Ideen erklären und ihr vor allem die Chance bekommt, euch untereinander und auch uns kennenzulernen! Natürlich ist ein wichtiger Teil eines LARPs die Gewandung (Obacht: wir sprechen nie von Verkleidung!). Damit ihr in eurer Rolle auch möglichst gut aufgehen könnt, ist eine angemessene Kleidung und Verzierung für euren Charakter natürlich ein nicht zu vernachlässigender Punkt. Da wir aber natürlich nicht von euch erwarten, dass ihr euch selbst in eventuelle Unkosten stürzen müsst, werden wir für alle Spieler*innen Möglichkeiten organisieren, damit ihr euch gut in eurer Rolle einfinden könnt! Kommt einfach auf uns zu und wir können gemeinsam das finden, wonach ihr sucht!

AN WEN KANN ICH MICH WENDEN, WENN ICH FRAGEN HABE ODER HILFE BRAUCHE?

Solltet ihr so für das Event brennen, dass ihr es ohne Infos nicht mehr aushaltet, oder solltet ihr Fragen haben, die dringend beantwortet werden müssten, dann schreibt uns einfach eine Mail, da sind wir von der Orga immer erreichbar und können eure Fragen klären oder euch sonst an andere Personen, wie die der SL (Spielleitung) weiterleiten. Wir sind sowohl vor dem Con als auch vor allem währenddessen immer für euch da, sollte es euch nicht gut gehen oder ihr einen Rat brauchen! Scheut euch nicht, euch an uns zu wenden!

ANMELDUNG
Vorname*
Nachname*
Adresse: Straße, Hausnummer*
Adresse: Postleitzahl, Ort*
E-Mail*
Handynummer*
Ernährung, Unverträglichkeiten
Geburtstag*
(16 - 27 Jahre)
sonstige Anmerkungen
Ich bin
zum ersten Mal bei einem LARP dabei!
schon bei einer oder mehreren LARP-Veranstaltungen gewesen!
ANMELDUNG
Vorname*
Nachname*
Adresse: Straße, Hausnummer*
Adresse: Postleitzahl, Ort*
E-Mail*
Handynummer*
Ernährung, Unverträglichkeiten
Geburtstag*
(16 - 27 Jahre)
sonstige Anmerkungen
Ich bin
zum ersten Mal bei einem LARP dabei!
schon bei einer oder mehreren
LARP-Veranstaltungen gewesen!